Über den BF Ultra

Der Blaufränkisch Ultra ist ein gemütlicher Ultralauf für Freunde des gepflegten Laufens und Trinkens. Auf einer 80-km-Runde durch den Bezirk Oberpullendorf werden im Rahmen des Rotweinfestivals Mittelburgenland sämtliche teilnehmende Weinbauern angesteuert und ein Glas Blaufränkisch verkostet – bei der letzten Auflage 2019 waren es insgesamt 29 Weinbauern. Als „Light-Versionen“ gibt es den Run Fun mit ca. 36 km und 26 Weinen, und den Fun Run, bei dem auf 21 km 25 Weingüter besucht werden. Der Blaufränkisch Ultra ist kein Wettkampf, sondern es wird gemeinsam in der Gruppe gelaufen, geplaudert, getrunken – Start und Ziel ist der Bahnhof Deutschkreutz. Alle Infos zum Lauf. ASVÖ Burgenland Logo

Blaufränkisch Ultra Logo

Aktuelles

Neuigkeiten rund um den Blaufränkisch Ultra